Mit der Benutzung der Webseite akzeptierst du die Cookies. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Gottesdienst

GottesdienstWir verstehen unsere Gottesdienste als Feste des Glaubens, Tankstellen der Hoffnung und als Drehscheibe für Begegnungen. Sie dauern ca. 1h15 und werden von mehreren Mitarbeitern abwechslungsreich gestaltet. Wir wollen mit Gebet und Liedern Gott die Ehre geben, sein Wort hören und uns ausgiebig damit beschäftigen. In regelmäßigen Abständen feiern wir Abendmahl, mal als eigenständiges Element im Gottesdienst und mal im Rahmen von Abendgottesdiensten mit reichlich Zeit für Anbetung und Lobpreisliedern.

stehkaffeeNach dem Gottesdienst treffen wir uns noch gerne beim Stehkaffee, denn nach der Predigt gibt es viel auszutauschen über Gott und die Welt. Hier kann man am einfachsten die Menschen der Gemeinde kennen lernen. Unsere Gottesdienste finden jeden Sonntag um 10.30 Uhr in unserem Gemeindezentrum, Frankfurter Ring 150 Haus 6 statt.

Wir wollen Gemeinde für alle Generationen sein. Parallel zum Gottesdienst bieten wir daher einen Kindergottesdienst an. Für Mütter/Väter mit Babys bieten wir auch eine Videoübertragung des Gottesdienstes im Seelsorgeraum an. So können auch Eltern mit Babys am Gottesdienst teilnehmen, während die Erwachsenen konzentriert der Predigt lauschen. Außerdem ist uns wichtig, den Gottesdienst im Gebet vorzubereiten. Daher treffen sich manche von unserer Gemeinde um 10.15 Uhr im Seelsorgeraum zu einer Gebetsgemeinschaft.

Die "Mittendrin"-Gottesdienste sind eine lose Reihe von Gottesdiensten mit Predigten speziell für Menschen, die wir erstmalig in unseren Räumen begrüßen, und zu denen wir besonders mit Einladungsflyern einladen. Dafür wählen wir Themen aus, mit denen sich jeder Mensch irgendwann in seinem Leben auseinandersetzt oder an denen er sich reibt. In den Mittendrin-Gottesdiensten wollen wir besonders Mut machen, sich Gott in Jesus Christus anzuvertrauen.